Neuer Mode-Jargon oder Paradigmenwelchsel im Bildungswesen?

Der Bildungsfachmann und Gastredner an der VSoS-Hauptversammlung 2014, Ruedi Tobler, zeigt in der “Carte blanche” der “berner schule” auf, was die Einführung der Behindertenrechtskonvention in der Schweiz eigentlich bedeuten würde. Er befürchtet, dass zwar eine “Anpassung der Rhetorik an die inklusive Bildung” stattfindet, “ein Umbau des Bildungswesens aber von den Verantwortlichen nicht angegangen wird”.

 

Zur Carte blanche von Ruedi Tobler