Weiterbildungsangebote der PH Bern

MA / MAS Inklusive Pädagogik und Kommunikation

Masterausbildung der privaten Bildungsinstitution unterstrass.edu. Eine inklusive Schule ist heute unabdingbar für ein chancengerechtes Bildungssystem. Es ist eine Bereicherung, aber auch eine Herausforderung, der Verschiedenheit im Schulalltag durch einen differenzierten Unterricht zu begegnen, um allen Kindern eine erfolgreiche Schullaufbahn zu ermöglichen. Der MAS ‘Inklusive Pädagogik und Kommunikation’ ermöglicht Ihnen die Erweiterung ihrer Professionalität im Bildungsbereich.


Lehrmittel “Prinzip Vielfalt”

Unterrichtsbausteine zum Thema Anderssein und Gleichsein.
Für Lehrpersonen, Heilpädagoginnen und Heilpädagogen.
Dauer: 3  h, Leitung: Dr. Franziska Meyer

 

Lernumgebungen gestalten – Lernen arrangieren und begleiten

Innere Differenzierung/Individualisierung: aus der Praxis für die Praxis
Für Lehrpersonen.
Dauer: 9 h, Leitung Sibylle Kamber, Therese Mettler, Andy Schärer

 

Das “Ideenbüro” – ein Partizipationsprojekt

Kinder beraten Kinder und entwickeln selbstständig Ideen zur Lösung von Problemen im Schulalltag.
Für Lehrpersonen Zyklus 2 (3.–6. Kl.), Heilpädagogik, Schulbehörden, Schulleitungen, Tagesschulleitende, Schulsozialarbeitende, Berufseinsteigende, Wiedereinsteigende.
Dauer: 8 h, Leitung: Christiane Daepp